2015 Strukkamp Huk – Fehmarn

Strukkamp Huk, Fehmarn

1. Tag.

Ich mache früh Feierabend und komme trotz GDL-Streik einigermaßen pünktlich zu Hause an. Heike und Peter haben uns wieder angeboten unser Auto stehen zu lassen und mit ihnen zu fahren. Super nett!

Als ich nach Hause komme, bin ich vom Anblick der Taschen und Tüten, die abfahrbereit im Flur stehen ziemlich erschlagen. Ob Heike und Peter noch die Packgewohnheiten unserer Familie im Kopf hatten, als sie uns leichtfertig zum mitfahren eingeladen haben…?

Man könnte meinen, wir starten in eine mehrwöchige Expedition, fahren jedoch nur übers Wochenende weg.

Wir essen noch eine Kleinigkeit zusammen und dann ruft auch schon Heike an: Es kann losgehen.

„2015 Strukkamp Huk – Fehmarn“ weiterlesen

2014 Herbst Wulfener Hals – Fehmarn

Fehmarn im Herbst 2014

Tag 1

Mittlerweile, schon fast traditionell, haben wir uns wieder für ein paar Nächte auf dem Campingplatz Wulfener Hals auf Fehmarn eingebucht. Unser Domizil wird (auch mal wieder) ein Hobby-Zweiachser mit festen Vorzelt sein.

Als wir mit dem Packen fertig sind, stöhne ich innerlich auf. Was schleppen wir da wieder alles mit… Naja, allein schon das Bettzeug, Handtücher und der Alltags-Schnick-Schnack erstrecken sich auf einige Ikea-Tüten. Meine Frau hat auch eine extra Küchen-Kiste mit dem bereits erworbenen Sammelsurium aus diversen extra-leicht-und-praktisch Dingen zusammen gestellt. Die Mietwohnwagen sind zwar komplett ausgestattet, unsere Erfahrungen der letzten Aufenthalte veranlassen uns jedoch dazu, unsere eigene, kleine Grundausstattung zu benutzen.

„2014 Herbst Wulfener Hals – Fehmarn“ weiterlesen

2013 Fehmarn

„Sie haben es wieder getan“ – Ein Campingbericht Part 2

Tag 1

Es ist Freitag-Mittag und ich mache Feierabend. Heute fahren wir mit Leas bester Freundin und ihren Eltern nach Fehmarn zum Camping.

Camping?

Ja. Der erfahrene Leser wird noch die Schilderungen vom letzten Jahr im Gedächtnis haben und sich fragen: Warum tut er sich das wieder an?

Selbstzerstörungstrieb? Selbstfindung? Selbstüberschätzung?

Vielleicht von jedem ein wenig…

„2013 Fehmarn“ weiterlesen

2012 hat alles angefangen….

Tag 1 unseres Campingabenteuers.

Heute gehen wir mit unserem Zafira auf letzte Urlaubsfahrt.
Ab gehts nach Fehmarn.
Zum Camping.
Zum Camping?
Ja, der findige Leser, der mich kennt, liest richtig.
Meine Familie hat beschlossen: Das müssen wir unbedingt mal ausprobieren.

Und was tut ein guter Ehemann und Vater?
Richtig.
Die Klappe halten,
innerlich sterben
und mitfahren.

„2012 hat alles angefangen….“ weiterlesen