2014 Caravan-Tage Hamburg

Caravan-Tage Hamburg-Horn 2014

Nach unserem letzten Campingausflug mit Heike und Peter verfestigte sich der Gedanke, ob ein eigener Wohnwagen nicht doch etwas Tolles wäre.

Ich rede jetzt nicht von meinen beiden Mädels – für die steht der Gedanke schon seit langen in Stein gemeißelt und unumstößlich fest.

Nein, ich rede von mir, dem letzten Widerstandskämpfer in der Familie. Ich muss jedoch zugeben, dass die ´kleinen Urlaube´ mit dem Mietwohnwagen immer eine tolle Zeit waren. Letztendlich auch deshalb, weil man als Familie noch mehr zusammen macht, als es zu Hause der Fall ist.

„2014 Caravan-Tage Hamburg“ weiterlesen

2013 Fehmarn

„Sie haben es wieder getan“ – Ein Campingbericht Part 2

Tag 1

Es ist Freitag-Mittag und ich mache Feierabend. Heute fahren wir mit Leas bester Freundin und ihren Eltern nach Fehmarn zum Camping.

Camping?

Ja. Der erfahrene Leser wird noch die Schilderungen vom letzten Jahr im Gedächtnis haben und sich fragen: Warum tut er sich das wieder an?

Selbstzerstörungstrieb? Selbstfindung? Selbstüberschätzung?

Vielleicht von jedem ein wenig…

„2013 Fehmarn“ weiterlesen

2012 hat alles angefangen….

Tag 1 unseres Campingabenteuers.

Heute gehen wir mit unserem Zafira auf letzte Urlaubsfahrt.
Ab gehts nach Fehmarn.
Zum Camping.
Zum Camping?
Ja, der findige Leser, der mich kennt, liest richtig.
Meine Familie hat beschlossen: Das müssen wir unbedingt mal ausprobieren.

Und was tut ein guter Ehemann und Vater?
Richtig.
Die Klappe halten,
innerlich sterben
und mitfahren.

„2012 hat alles angefangen….“ weiterlesen